2.500 Euro Spende für Hippotherapie in Neckarau

Lieber Herr Simon,

vielen herzlichen Dank für die großzügige Spende von 2500 € für die Hippotherapie.
Seit nunmehr 3 Jahren habe ich die Möglichkeit, auf der Fohlenweide in Neckarau kleine Patienten in der Hippotherapie behandeln zu können. Kinder mit schweren körperlichen Behinderungen profitieren enorm von der Therapie auf dem Pferd. Hierbei geht es, im Gegensatz zur Reittherapie, weniger um den Kontakt zum Pferd , sondern die Hippotherapie ist eine krankengymnastische Behandlung, die die Bewegungen des Pferdes nutzt, um Patienten mit Spastiken und Lähmungen zu behandeln. Es lassen sich so für die kleinen Patienten enorme Verbesserungen erreichen. Ich lade Sie gerne einmal ein, sich bei der Therapie selbst ein Bild zu machen; das Strahlen in den Kinderaugen wird Sie begeistern. …

… hier haben Sie die Möglichkeit, den gesamten Text zu lesen (download als PDF, eine Seite)