Unser neuer Schauraum in der Innstraße 44


Seit Mai 2020 ist unser neuer Schauraum eröffnet, mit vielen Haustüren, Balkon- und Terrassentüren, Beschlägen und vielen interessanten Details. Wir freuen uns auf Sie!

Wir suchen Verstärkung für unser Team

Wir bieten ab September 2020 zwei Ausbildungsplätze an:  
Bürokauffrau/Mann (m/w/d)  
Glaser/Fensterbauer (m/w/d)
Weitere Informationen bei uns im Büro. Wer einen Einblick in den Beruf des Glasers möchte finden auf der Website der Gewerblichen Akademie für Glas-, Fenster- und Fassadentechnik Karlsruhe e. V. ein tolles Video zur Ausbildung im Glaserhandwerk und viele nützliche Informationen.

Wir sind jetzt in der Innstraße 44!

Wir sind umgezogen. Neue Anschrift: Innstraße 44 in 68199 Mannheim, ansonsten ist alles geblieben. Vielen Dank an alle treue Kunden in der Luisenstraße 41! Wir hoffen auch in Zukunft, alle Bestandskunden und Neukunden in gewohnter Qualität zu bedienen. Ihr Team der Glaserei Simon.

Das war die lange Nacht der Kunst und Genüsse – 2018

Vielen Dank an all die Gäste zur langen Nacht der Kunst und Genüsse in unserer Glaserei. Es war ein schöner Abend mit vielen Besuchern. Ein Dankeschön an Silke Alizadeh mit ihrer Acrylmalerei, an Zsofia Rácz mit Ihrer Weihnachtsdekorationen, Weinständer „handmade by Zsofia´s artand shape… . Für die musikalische Stimmung sorgten „Grey, Black & Blond“ – Rock vom Truck.
Ohne all die fleißigen Helfer wäre der Abend nicht so gelungen. Vielen Dank!
Ein wirklich toller Abend und eine lange Nacht …

2.500 Euro an die Frank-Herrmann Stiftung übergeben

Jürgen Simon (rechts) bei der symbolischen Scheckübergabe an die Vertreter der Frank Herrmann Stiftung. Foto: Heiler
Die symbolische Scheckübergabe fand im Rahmen einer unterhaltsamen Benefiz-Matinée statt, die die Stiftung Anfang Oktober im Festsaal des Theresienkrankenhauses veranstaltete.
In der Summe sind es mittlerweile 32.500 Euro, die seit 2010 für verschiedene wohltätige Zwecke zur Verfügung gestellt wurden. Dazu gehören neben der Frank Herrmann Stiftung, das Kinderhospiz Sterntaler, Hippotherapie Fähnle, die Hans Müller-Wiedemann-Stiftung, der Förderverein des St. Vincent Hospiz, der Kinderhilfefonds der Evangelischen Kirche Mannheim und der Palliativverein am Diakonissen-Krankenhaus.

30.000 Euro sind erreicht – vielen Dank an Alle!

Glaserei_Simon_Spende_Stiftung_Herrmann
Zur langen Nacht der Kunst und Genüsse konnten wir eine Spende der Aktion „Honorar für den guten Zweck“ an die Frank-Herrmann Stiftung in Mannheim überreichen.
Mit diesen 1.500 Euro haben wir nun die Gesamtsumme von 30.000 erreicht. Der Scheck wurde im Beisein von Herrn Olaf Jutt und Herrn Will Herrmann (v. l. n. r.) überreicht.

2.500 Euro Spende für die Palliativstation in Mannheim

Simon_Glaserei_SpendeAm 21. Juli konnten wir eine erneute Spende in Höhe von 2.500 Euro überreichen. Aus unserer Aktion „Honorar für einen guten Zweck“ ging diesmal der Scheck an die Palliativstation im Diakonissenkrankenhaus Mannheim. Bei der Übergabe war der Ärztlicher Direktor, Prof. Dr. Schilling, Jürgen Simon und Reinhard Kleiner sowie der Leiter der Station, Chefarzt Dr. Schuler (v.l.n.r.) anwesend.
Den Artikel im Mannheimer Morgen über unser soziales Engagement finden Sie im Bereich Presse.

Eindrücke der Langen Nacht 2016.

Vielen Dank an all die tollen Gäste zur langen Nacht der Kunst und Genüsse. Es war ein schöner Abend mit vielen Besuchern. Ein Dankeschön auch an die Jungs der Rockband „Grey, Black & Blond“ die mit ihrem Rock-LKW vor unserer Glaserei spielten, an die Malerin Judith Wensky, an Evi Daum für ihre Schmuckstücke und an alle Helfer! Ein wirklich toller Abend und eine lange Nacht … bis halb vier 😉

Lange Nacht der Kunst und Genüsse!

glaserei_simon_lange_nacht_1Auch dieses Jahr sind wir wieder mit dabei. Gemeinsam mit der Firma Heizung und Sanitär – Altenbach und dem KFZ-Service Meisterbetrieb – Michelbach feiern wir die Lange Nacht der Kunst und Genüsse. In der Glaserei Simon spielt ab 19 Uhr die Rockband „Grey, Black & Blond“ auf einem Lkw Rockmusik. Ab 22 Uhr startet die „Schlagerparty“ im großen Ausstellungsraum. Die Malerin Judith Wensky stellt ihre Werke aus und Evi Daum verkauft selbstgemachte Etageren, Schmuck-Anhänger aus Beton und ausgefallene Karten. Essen und Trinken jeweils für einen Euro zugunsten der Diakonissen-Palliativstation. Wir freuen uns auf Euch!
glaserei_simon_lange_nacht_2

Spende für das Diakonissenkrankenhaus Mannheim

Am 9. Oktober 2016 fand in der Johanniskirche im Lindenhof ein Benefizkonzert statt. Wir nahmen dieses Konzert zum Anlaß, der Palliativstation am Diakonissenkrankenhaus Mannheim eine Spende in Höhe von 2.500 Euro zu überreichen. Gesammelt wurde das Geld mit Hilfe unserer Spendenaktion: “Honorar für einen guten Zweck”.

Die vollbesetzte Johanniskirche im Lindenhof2.500 Euro für die Palliativstation am Diakonissenkrankenhaus Mannheim“Honorar für einen guten Zweck”